Archivierter Artikel vom 29.10.2019, 11:31 Uhr
Westerburg

Auto prallt auf der L 300 gegen Brückenpfeiler: Fahrer schwer verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist es am Montag gegen 20.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 300 zwischen Guckheim und Westerburg gekommen.

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagabend auf der L 300 zwischen Guckheim und Westerburg gekommen.
Zu einem schweren Unfall ist es am Montagabend auf der L 300 zwischen Guckheim und Westerburg gekommen.
Foto: Uwe Schumann

Ein 51-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg prallte mit seinem Audi aus Richtung Guckheim kommend gegen den Brückenpfeiler der Eisenbahnbrücke. Der Verletzte musste durch die Feuerwehren aus Westerburg, Gershasen und Wengenroth aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.