Neuhäusel

Auto prallt auf B49 bei Neuhäusel auf Schulbus: Pkw-Fahrer wird schwer verletzt, alle Kinder bleiben offenbar unverletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Schulbus ist am Donnerstagnachmittag der Autofahrer schwer verletzt worden. Die etwa 20 bis 25 Kinder im Bus und auch der Busfahrer blieben offenbar unverletzt. Die Insassen des Busses waren allerdings beim Eintreffen der Polizei von einem nachfolgenden Bus bereits weitertransportiert worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net