Archivierter Artikel vom 27.02.2011, 09:48 Uhr
Westerwald

Auto geht in Flammen auf und brennt völlig aus: Insassen retten sich ins Freie

Völlig ausgebrannt ist am Samstag ein PKW auf der Landstraße L307 zwischen Mogendorf und Ransbach-Baumbach.

Brannte lichterloh: Dieser Wagen ist am Samstag auf der Landesstraße zwischen Mogendorf und Ransbach-Baumbach in Flammen aufgegangen. Quelle: Thomas Huberty
Brannte lichterloh: Dieser Wagen ist am Samstag auf der Landesstraße zwischen Mogendorf und Ransbach-Baumbach in Flammen aufgegangen. Quelle: Thomas Huberty

Westerwald – Völlig ausgebrannt ist am Samstag ein PKW auf der Landstraße L307 zwischen Mogendorf und Ransbach-Baumbach.

Den beiden Insassen gelang es gerade noch, ein paar Habseligkeiten aus dem Kofferraum zu retten, bevor die Flammen das Fahrzeuginnere erfassten. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr Mogendorf wurde das Auto komplett zerstört. Während der Löscharbeiten musste die Landesstraße voll gesperrt werden.