Westerburg

Aus nach 210 Jahren: Bäckerei Seekatz schließt

Die Bäckerei Seekatz in Westerburg gehörte nicht nur zu den ältesten im Westerwaldkreis, sondern in ganz Rheinland-Pfalz. Doch Ende 2019 wird auch das 210 Jahre alte Familienunternehmen Geschichte sein. Nach dem plötzlichen Tod von Mitgesellschafter Bernd Müller konnte keine geeignete Nachfolge mehr gefunden werden, weshalb sich die Familie Seekatz zur Geschäftsaufgabe entschloss – eine Entscheidung, die keinem leichtfiel, wie Birgit Seekatz betonte.

Michael Wenzel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net