Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 12:03 Uhr
Plus
Rennerod

Aus kleinsten Anfängen zum blühenden Unternehmen gemausert: Salmon Elektrotechnik wird 50 Jahre alt

Am 1. März 1971 meldete der junge Elektromeister Egon Salmon in Westernohe einen Elektroinstallationsbetrieb an. Er hatte erst wenige Wochen zuvor die Meisterprüfung abgelegt und wagte nun als „Ein-Mann-Betrieb“ den Sprung in die Eigenständigkeit. Nach 50 Jahren ist aus dieser One-Man-Show ein blühendes Mehr-Sparten-Unternehmen mit 30 Mitarbeitern geworden.

Von Wolfgang Gerz Lesezeit: 2 Minuten