Archivierter Artikel vom 16.12.2020, 19:58 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Auftrag erteilt: Auch Wäller Klärschlämme gehen in Verbrennung im AK-Land

Das interkommunale Projekt Klärschlammverwertung ist einen Schritt weiter: Bei einem Treffen der Gesellschafter, darunter die Bürgermeister der Westerwälder Verbandsgemeinden Hachenburg und Selters, im Altenkirchener Rathaus wurde jetzt der Auftrag für die auf dem Betriebsgelände der Kläranlage Muhlau in Wallmenroth (Landkreis Altenkirchen) geplante Verwertungsanlage vergeben.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten