Archivierter Artikel vom 17.05.2022, 20:00 Uhr
Plus
Streithausen

Auftakt einer Serie zum Tag der Artenvielfalt: Wie Totholz dem Wald neues Leben schenkt

Die Veränderungen der Wäller Landschaft durch die zerstörerische Kraft des Borkenkäfers in den Wäldern sind weithin sichtbar. Das Landeswaldgesetz sieht drei Funktionen des Waldes vor: die Nutz-, die Schutz- und die Erholungsfunktion. Anlässlich des Tags der Artenvielfalt am Sonntag, 22. Mai, möchten wir in den nächsten Wochen in einer kleinen Serie beleuchten, wie eine naturnahe Forstwirtschaft dazu beitragen kann, die Biodiversität im Wald zu erhalten.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 4 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema