Plus
Westerwaldkreis

Auftakt der Europäischen Mobilitätswoche im Westerwald: Auf virtuellen Schienen durch die Innenstadt

Um zukunftsweisende Aspekte und Möglichkeiten ging es bei der Auftaktveranstaltung der Europäischen Mobilitätswoche im Westerwaldkreis, bei der im Stöffel-Park bei Enspel Experten versuchten, eine Reihe von Impulsen freizusetzen, die möglicherweise die künftige verkehrstechnische Infrastruktur in der Region in die an oder andere Richtung beeinflussen könnten.

Von 
Michael Wenzel
Lesezeit: 3 Minuten
„Mobilität im ländlichen Raum – Westerwald auch in Zukunft mobil“ – lautet der Slogan, unter dem die Europäische Mobilitätswoche, an der der Kreis vom 16. bis zum 22. September teilnimmt, steht. Fachleute aus den Bereichen Bus & Bahn, Radverkehr und motorisiertem Individualverkehr informierten bei der Auftaktveranstaltung über die Entwicklungsmöglichkeiten für ...