Archivierter Artikel vom 06.01.2020, 18:01 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Auflagen „nicht umsetzbar“: Tierheim Ransbach-Baumbach fürchtet um seine Existenz

Einen regelrechten Hilferuf hat am Wochenende das Tierheim Ransbach-Baumbach gesendet: Auf der Facebook-Seite schreibt Udo Keller, Vorsitzender des Trägervereins Glückshunde: „Unser Tierheim steht vor der Schließung. Die Auflagen, die wir jetzt bekommen haben, die eigentlich völlig normal sind, sind für uns nicht umsetzbar.“

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 5 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema