Archivierter Artikel vom 26.04.2013, 11:31 Uhr
Plus
Montabaur

Aufbau eines Glasfasernetzes in der VG Montabaur verzögert sich

Der Aufbau eines Glasfasernetzes für schnelles Internet in der Verbandsgemeinde Montabaur verzögert sich. Ursache ist nach Angaben der zuständigen VGM-net eine geänderte Planung der Telekom, die nun doch in Eigenregie ihr Netz in der Stadt Montabaur und in den Stadtteilen Elgendorf, Eschelbach und Horressen sowie in Holler ausbauen will. Von diesem Vorhaben erfuhr die VG Montabaur jedoch erst, nachdem sie ihre Planungen für den Aufbau eines eigenen Netzes bereits abgeschlossen hatte und mit der Umsetzung beginnen wollte.

Lesezeit: 1 Minuten