Plus
Hachenburg

Auf der Spur der Westerwälder Geschichte: Dr. Manfrid Ehrenwerth hat Landschaftsmuseum geprägt

Engagiert, höflich, akribisch, wissensdurstig, belesen: So haben seit 2003 viele Westerwälder und Besucher den Leiter des Landschaftsmuseums in Hachenburg, Dr. Manfrid Ehrenwerth, kennengelernt. Seit Beginn dieses Monats ist der gebürtige Münsteraner (Jahrgang 1955) nun im Ruhestand – Grund für die WZ, auf seine Zeit im Museum, die inhaltlich und baulich eine sehr prägende war, zurückzublicken.

Lesezeit: 3 Minuten