Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 18:55 Uhr
Plus
Montabaur/Neuhäusel

Auf B 49 in Gegenverkehr geraten: Drei Schwerverletzte bei Unfall am Großen Herrgott

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel sind am Freitagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Bei den Beteiligten besteht laut Polizei teilweise noch Lebensgefahr. Wie die Montabaurer Beamten weiter berichten, geriet ein 27-Jähriger aus Hessen mit seinem Mazda aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.

Von Thorsten Ferdinand