Archivierter Artikel vom 29.12.2013, 16:31 Uhr
Plus

Arbeiter rettet Kollegen vor tödlichem Stromschlag

Heiligenroth/Boppard – Durch sein beherztes Eingreifen bei einem Stromunfall auf einer Bahnbaustelle hat Weichenmechaniker Alexej Tschepurnow einem Arbeitskollegen das Leben gerettet. Dafür ist der 38-jährige Andernacher von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) ausgezeichnet worden. Joachim Maringer überbrachte Tschepurnow im Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherung eine Silbermedaille und eine Urkunde in die Büroräume seines Arbeitgebers, der Firma GT Bau in Heiligenroth.

Lesezeit: 2 Minuten