Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 15:42 Uhr
Plus
Wirges

Arbeiten am Westerwälder Dom in Wirges: Kirchensanierung läuft planmäßig

Der Turm der katholischen Pfarrkirche St. Bonifatius in Wirges ist seit Anfang Mai eingerüstet und mit Schutznetzen verhüllt. Nein, dabei handelt es sich nicht um ein extravagantes Kunstwerk. Die Verhüllung hat ganz profane Gründe: Der nagende Zahn der Zeit hat an dem im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts erbauten sogenannten „Westerwälder Dom“ ganze Arbeit geleistet. Bei baulichen Untersuchungen stellten sich teils erhebliche Mängel und Schäden heraus, die eine Sanierung der Fassade unumgänglich machten.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 3 Minuten