Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Anwalt auf der Anklagebank: Jurist steht wegen eines Gefallens vor Gericht

Normalerweise vertritt er als Rechtsanwalt die Angeklagten vor Gericht. Nun musste ein Jurist aus dem Westerwaldkreis selbst auf der Anklagebank Platz nehmen. Ihm wurde vorgeworfen, Gelder einer Mandantin veruntreut zu haben. Rund 53.000 Euro sollte er aus einem Versteigerungsverfahren behalten haben, anstatt das Geld seiner Klientin auszuzahlen.

Lesezeit: 3 Minuten