Archivierter Artikel vom 29.01.2021, 17:34 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Anwälte legen Mandat nieder: Neuer Verteidiger im Brücken-Prozess gesucht

Er wollte sich von der Bendorfer A 48-Brücke stürzen, drang in das Haus seiner betagten Nachbarn ein, schlug sie nieder und bedrohte die Enkelin mit einer Eisenstange: Die Rede ist von einem 26-jährigen Angeklagten, der sich derzeit wegen Nötigung und gefährlicher Körperverletzung verantworten muss. Doch nun ist es am Landgericht Koblenz zu einer Situation gekommen, die Richter Andreas Bendel, Vorsitzender der großen Strafkammer, in seiner langen Justizkarriere noch nicht erlebt hat.

Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema