Archivierter Artikel vom 20.03.2019, 07:15 Uhr
Plus
Koblenz/Freilingen

Angestellte mit Softair-Pistole bedroht: 28-Jähriger gesteht Raubüberfall auf Freilinger Bäckereifiliale

Diesen Morgen wird sie sicherlich ihr Leben lang nicht vergessen: Eine heute 48 Jahre alte Verkäuferin ist am 26. Januar vergangenen Jahres gerade dabei in einer Bäckereifiliale in Freilingen die Regale einzuräumen, als sie hört, wie jemand die Tür hineinkommt. Als sie sich umdreht, blickt sie in den Lauf einer Pistole. Vor ihr steht ein baumhoher maskierter Mann und fordert morgens um 7.40 Uhr die Tageseinnahmen. Knapp 14 Monate wird sie ihn am Landgericht in Koblenz wiedersehen – unmaskiert, geständig und reuig. Auch wenn die 48-Jährige ihn beim Prozessauftakt vor der 14. Strafkammer nicht wiedererkennt, der Mann hat die Tat gestanden, und er entschuldigt sich bei der Verkäuferin.

Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten