Archivierter Artikel vom 18.04.2021, 10:58 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Alt-Ransbacher Entree: Baulicher Missstand soll Stadtplatz weichen

Zwei Fliegen mit einer Klappe möchten Stadtrat und Sanierungsplaner in Alt-Ransbach schlagen: Mit dem Abriss des Anwesens Rheinstraße 31 könne ein „städtebaulicher Missstand“ aus dem Antlitz des Ortskerns weichen, außerdem werde „eine Sichtachse zwischen den beiden Kirchen geöffnet“, erläuterte Friedrich Hachenberg vom Büro Stadt-Land-plus in der jüngsten Stadtratssitzung.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten