Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 18:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Altes Schätzchen restauriert: Junges Paar verliebt sich in historischen Mähdrescher

Alles begann mit einer Hausbesichtigung in Hahn am See, zu der sich im August 2019 Lina Illenseer aus Horbach und Johannes Noll aus Gackenbach aufmachten. Schon im Voraus hatten die Gebäudebesitzer dem jungen Paar erzählt, dass dort ein alter Mähdrescher in der Scheune stehen würde. Dieser Tatsache schenkten die beiden zunächst wenig Beachtung. Vorrangig wollten sie ja das Haus besichtigen. Im Laufe der Besichtigung betraten sie dann auch die Scheune, in welcher der alte, verstaubte Mähdrescher, ein Claas Columbus von 1961, stand.

Lesezeit: 6 Minuten