Archivierter Artikel vom 01.09.2017, 12:00 Uhr
Plus
Westerwald/Solms

Alltag einer ALS-Patientin: Wenn Atmen nicht mehr von allein klappt

Manchmal brauchen Menschen Hilfe beim Atmen. Eleonore Kunz ist eine von ihnen. Die ALS-Patientin wollte aber nicht in eine Klinik. Sie wird heute in den eigenen vier Wänden betreut.

Von Verena Hallermann Lesezeit: 5 Minuten