Archivierter Artikel vom 14.10.2012, 10:15 Uhr
Plus
Molsberg

Alles drehte sich um den Apfel

In Molsberg drehte sich am Samstag alles rund um den Apfel. Der Grund: Die Will und Liselott Masgeik-Stiftung für Natur- und Landschaftsschutz veranstaltete gemeinsam mit dem Naturschutzbund (NABU) Hundsangen das erste Molsberger Apfelfest. „Obwohl die diesjährige Apfelernte nicht so üppig ausfiel, wie in vergangenen Jahren, wollten wird doch allen Apfelbegeisterten dieses so vielfältige Obst einmal näherbringen“, sagte der Diplom-Biologe und Naturschutzreferent der Stiftung, Philipp Schiefenhövel, im Gespräch mit unserer Zeitung. Um es vorweg zu sagen, das ist den Veranstaltern auch bestens gelungen.

Lesezeit: 2 Minuten