Archivierter Artikel vom 10.06.2017, 06:00 Uhr
Plus
Westerwald

Aktive Freizeit: Wanderer, Radler und Skater erobern wieder das Sayntal

Rund 25 „Genusskilometer“ durch das landschaftlich reizvolle Sayntal ohne Autoverkehr erleben: Am Sonntag, 18. Juni, gehört das Sayntal – von Sayn bis nach Selters – wieder den Wanderern, Fahrradfahrern und Inlineskatern. Die Hauptverkehrswege sind dann für den motorisierten Verkehr gesperrt und laden zum ungestörten Radeln oder Wandern ein.

Lesezeit: 2 Minuten