Archivierter Artikel vom 31.03.2019, 18:00 Uhr
Plus
Hattert

Adenauer-Plakette verliehen: Preisträger Langen verbindet WW mit Europa

Die Sporthalle in Hattert verwandelte sich am Freitagabend in eine europapolitische Bühne: Denn bei der Verleihung der Konrad-Adenauer-Gedenkplakette durch die CDU Westerwald stand nicht nur der Namensgeber des Preises für den europäischen Gedanken, sondern auch der Preisträger Werner Langen und der Laudator Joseph Daul prägen seit vielen Jahren den europäischen Prozess mit – der aus dem Kreis Cochem-Zell stammende Langen seit 1994 als Mitglied des Europäischen Parlaments, der Elsässer Joseph Daul unter anderem seit 2013 als Präsident der Europäischen Volkspartei EVP. Beide Männer pflegen eine enge Freundschaft. Ihr gemeinsamer Auftritt in Hattert, bei dem es um die Würdigung von Langens Verdiensten für den Westerwald ging, wurde zu einem emotionalen, deutsch-französischen Plädoyer für die Europäische Gemeinschaft.

Lesezeit: 3 Minuten