Archivierter Artikel vom 05.03.2021, 17:40 Uhr
Plus
Westerwald

ADAC appelliert an Vernunft der Biker: Neue Schilder im Gelbachtal sollen Motorradfahrer zur Rücksichtnahme bewegen

Mit Appellen an die Vernunft der Motorradfahrer wollen die Politik und der ADAC verhindern, dass es zu Fahrverboten für Biker auf besonders beliebten Talstrecken im Westerwald kommt. Erreicht werden soll dies unter anderem durch große gelbe Warnschilder, die im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojekts im Gelbachtal bei Montabaur aufgestellt werden. Der offizielle Startschuss für diese Maßnahme fiel am Freitagvormittag am Motorradmuseum in Wirzenborn.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten