Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 11:56 Uhr
Plus
Enspel

Abschied im Stöffel-Park: Uhus Tick, Trick und Track in freie Wildbahn entlassen

Die Uhus Grete und Hannes leben jetzt seit einem Jahr im Stöffel-Park und haben im Frühjahr 2021 bereits drei Junge bekommen. Dank der guten Pflege – insbesondere durch Carmen Engel (gelernte Tierpflegerin) und mit Unterstützung durch die Falknerin Susanne Kersten (Schulleiterin der Stöffelmaus-Schule) – ist die Uhu-Familie gut durch die kräftezehrende Zeit der Aufzucht gekommen. Aus den kleinen Federknäulen wurden ruckzuck große Tiere, die von ihren Eltern fast nicht mehr zu unterscheiden waren. Und jetzt war es nötig, Abschied von Tick, Trick und Track zu nehmen ... Ganz ohne Aufregung ging der Umzug nicht vonstatten.

Von Tatjana Steindorf Lesezeit: 2 Minuten