Archivierter Artikel vom 07.03.2021, 18:46 Uhr
Westerwaldkreis

Ab Montag: Kostenlose Corona-Schnelltests gibt es jetzt beim Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt der Westerwälder Kreisverwaltung bietet ab Montag kostenlose Corona-Schnelltests an.

Foto: dpa

Dafür muss zunächst im Internet unter www.westerwaldkreis.de ein Termin vereinbart werden. Der Schnelltest wird dann auf dem Gelände der Kreisverwaltung in Montabaur durchgeführt. Daneben bieten auch diverse Arztpraxen und Apotheken im Landkreis die Möglichkeit an, sich per Schnelltest auf eine Corona-Infektion untersuchen zu lassen. Eine entsprechende Übersicht zu Teststellen findet sich ebenfalls auf der Homepage des Westerwaldkreises.

An der Infektionslage im Landkreis hat sich am Wochenende nicht viel verändert. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Sonntag bei 42,6 und damit etwas unter dem Landesdurchschnitt in Rheinland-Pfalz von 46. Die Kreisverwaltung meldete am Sonntagmorgen 197 aktive Infektionsfälle, darunter 60 Fälle von Mutationen. Die Anzahl der Erstimpfungen im Landesimpfzentrum in Hachenburg stieg bis Samstagabend auf 8162 Personen. Es gab glücklicherweise keine neuen Todesfälle im Kreis. tf