Archivierter Artikel vom 31.10.2013, 17:07 Uhr
Mogendorf

A3: LKW kracht in Tagesbaustelle

Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag in eine Tagesbaustelle auf der A3 bei Mogendorf gekracht.

Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag in eine Tagesbaustelle auf der A3 bei Mogendorf gekracht.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro.

Niemand wurde verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr in Fahrtrichtung Köln, als der Lastwagen auf der Standspur einen Baustellenabsicherungsanhänger der Autobahnmeisterei rammte..

Während der Bergungsarbeiten bildete sich laut Polizei ein zehn Kilometer langer Stau.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. Niemand wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr in Fahrtrichtung Köln, als der Lastwagen auf der Standspur einen Baustellenabsicherungsanhänger der Autobahnmeisterei rammte. Während der Bergungsarbeiten bildete sich laut Polizei ein zehn Kilometer langer Stau. eck