Plus
Montabaur

90-Tonnen-Kran stürzt in Parkhaus in Montabaur: Bergung wird am Mittwoch fortgesetzt [3. Update]

Große Aufregung am Dienstagnachmittag im ICE-Gebiet in Montabaur: Gegen 15.20 Uhr stürzte ein 90 Tonnen schwerer mobiler Baukran um. Der Kran war bei einem Neubauprojekt im Einsatz, ehe er umstürzte und in ein gegenüberliegendes Parkhaus krachte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema