Plus
Hachenburg-Altstadt

825 Jahre Hachenburg-Altstadt: Ahlstärrer feiern Jubiläum mit Freunden

Von Julia Hilgeroth-Buchner
Die Altstädter Dorfmusikanten unter Leitung von Torsten Eickhoff sorgten gemeinsam mit anderen ortsansässigen und angereisten Vereinen und Gruppen für Stimmung und Unterhaltung bei der 825-Jahr-Feier des Hachenburger Stadtteils Altstadt.
Die Altstädter Dorfmusikanten unter Leitung von Torsten Eickhoff sorgten gemeinsam mit anderen ortsansässigen und angereisten Vereinen und Gruppen für Stimmung und Unterhaltung bei der 825-Jahr-Feier des Hachenburger Stadtteils Altstadt. Foto: Röder-Moldenhauer

Wunderschön dekoriert liegt der Hopfengarten der Hachenburger Brauerei in der Abendsonne. Während die Altstädter Dorfmusikanten unter ihrem Dirigenten Torsten Eickhoff die ersten zünftigen Weisen anstimmen, füllt sich der Platz nach und nach mit Besuchern. Alle sind sie da, vom Krabbelkind bis zur Seniorin, um „ihrem“ Ortsteil Altstadt die Ehre zu erweisen. Denn dieser feiert in diesen Tagen seinen 825. Geburtstag.

Lesezeit: 3 Minuten
Ein Ereignis, das die Bewohner, aber auch Gäste aus der ganzen Region mit Freude, Dankbarkeit und Rührung erfüllt. Viel ist passiert seit der ersten urkundlichen Erwähnung anno 1199, Krisen wurden gemeistert und glückliche Momente genossen. Ganz gleich, welche Höhen und Tiefen die Altstädter erlebt haben, der Zusammenhalt ist bis heute ...
Möchten Sie diesen Artikel lesen?
Wählen Sie hier Ihren Zugang
  • 4 Wochen für nur 99 Cent testen
  • ab dem zweiten Monat 9,99 €
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Newsletter, Podcasts und Videos
  • keine Mindestlaufzeit
  • monatlich kündbar
E-Paper und
  • 4 Wochen gratis testen
  • ab dem zweiten Monat 37,- €
  • Zugriff auf das E-Paper
  • Zugriff auf tausende Artikel
  • Newsletter, Podcasts und Videos
  • keine Mindestlaufzeit
  • monatlich kündbar
Bereits Abonnent?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oder finden Sie hier das passende Abo.

Anzeige

Sonderedition zum Jubiläum

Exklusiv zum Jubiläum des Ortsteils Altstadt hat die Hachenburger Brauerei ihr beliebtes Pils in einer „Limited Edition“ herausgebracht.

„Die Idee hatten wir bereits im letzten Jahr“, berichtete Philipp Schneider vom Vorstand der Kirmesgesellschaft im Gespräch mit unserer Zeitung. „Da haben wir Brauerei-Chef Jens Geimer im Hinblick auf das 825-jährige Jubiläum einen Entwurf für das Label vorgelegt und eine Probekiste angefertigt.“ Nun seien zur Freude aller Beteiligten 3000 Flaschen abgefüllt und mit dem Etikett, das ein tanzendes Paar in Westerwälder Tracht zeigt, bedruckt worden. Diese Sonderedition sei allerdings einmalig und auch nur an den beiden Festtagen zu erwerben gewesen.

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel