Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 17:24 Uhr
Höhr-Grenzhausen

81-Jähriger verlor Kontrolle über sein Auto: Gegen Gebäude geprallt

Ein Unfall hat am Sonntagnachmittag in Höhr-Grenzhausen zwei Leichtverletzte gefordert.

Ein 81-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Ein 81-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Foto: Uwe Schumann

Ein 81-jähriger Autofahrer aus Belgien befuhr die Umgehung Höhr-Grenzhausen in Richtung Hillscheid. Wie seine Beifahrerin später schilderte, habe er plötzlich über Unwohlsein geklagt und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er überfuhr die ansteigende Schutzplanke und prallte gegen den Zaun und die Gebäudeecke einer ehemaligen Produktionshalle. Das Fahrzeug landete auf einer Begrenzungsmauer. Die Feuerwehr Höhr-Grenzhausen barg die Verletzten und sicherte das Fahrzeug. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die L 310 musste für gut eine Stunde voll gesperrt werden.