Archivierter Artikel vom 26.02.2011, 16:28 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

79-jährige Frau verursacht Unfall mit Schulbus

Eine Frau aus dem Westerwaldkreis ist bei einem Unfall mit einem Schulbus am Freitag um 13.37 Uhr schwer verletzt worden. Drei der 57 Kinder aus dem Bus kamen mit leichten Verletzungen und dem Schrecken davon. Die 79-Jährige war auf der K 117 zwischen Hilgert und Höhr-Grenzhausen unterwegs und wollte nach links auf die L 307 abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf die Vorfahrt des Schulbusses, es kam zu einem Zusammenstoß.