Westerwaldkreis

6,1 Millionen Euro: Land fördert Maßnahmen der Wäller Wasserwirtschaft

Die Versorgung mit frischem Wasser, die Beseitigung des Abwassers, der Schutz und die Unterhaltung von Gewässern sowie der Schutz vor Hochwasser sind für die Kommunen mit einem enormen Aufwand verbunden. Und natürlich auch mit hohen Kosten. Deshalb unterstützt das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz die Kommunen bei der Realisierung wasserwirtschaftlicher Maßnahmen – so auch im Westerwald.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net