Archivierter Artikel vom 12.11.2020, 08:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

5G-Gegner fordern: Keine Genehmigung für neue Handymasten im Westerwald

Die Gegner der neuen Mobilfunktechnik 5G fordern die Bauämter im Westerwald auf, vorerst keine neuen Handymasten mehr zu genehmigen. Ihrer Auffassung nach ist bislang nicht ausreichend geklärt, welche gesundheitlichen Auswirkungen die Strahlungsbelastung hat und wer für mögliche Folgeschäden eigentlich haftet.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten