Plus
Neuhäusel

500.000 Euro in Anbau investiert: Kleine Mensa und mehr Platz für Kita Wichtelhaus

Mit einem fröhlichen Lied und dem kirchlichen Segen ist der Anbau der Kindertagesstätte Wichtelhaus in Neuhäusel eingeweiht worden. Rund 500.000 Euro nahm die Gemeinde in die Hand, um dem Nachwuchs mehr Platz und jetzt sogar eine kleine Mensa zu bieten. Diakon Helmut Prochaska und der evangelische Pfarrer Harry Itrich gaben den neuen Räumen den kirchlichen Segen.

Von Susanne Willke
Lesezeit: 1 Minute
Der Raum, in dem zukünftig rund 60 Kinder frühstücken und Mittag essen, sieht aus, als würden gleich die sieben Zwerge anreisen: Dutzende kleiner Stühlchen rund um grüne Tischchen warten dort. Nebenan sind die neue Küche und Abstellräume für Kühlschränke und Vorräte. Die alte Küche wird zum Personalraum umgebaut, der bisher ...