Plus
Siershahn

35 Seiten Interessantes über Siershahn: Kalender zeigt „Sierscher Gemänsorweter“

Der „Siershahner-Kalender “, der in der 32. Ausgabe nicht nur ein Kalendarium darstellt, ist weit mehr, als die tabellarische Aufzählung von 28, 30 oder 31 Tagen von Januar bis Dezember im Jahresablauf. Die jüngste Ausgabe kommt diesmal mit 35 Seiten daher und birgt etliche Informationen, besonders bei den Fotos, die auch alteingesessene Siershahner noch nicht kennen dürften.

Von Hans-Peter Metternich
Lesezeit: 2 Minuten
Bei einigen Ablichtungen hatten sogar die Archivare keine Chance, die Aufnahmen zeitlich oder örtlich zuzuordnen. Wenn man so will, wirft der jüngste Siershahn-Kalender auch Fragen auf, auf deren Antwort Monika Sturm und Egon Conradi gespannt sind. Die gewohnte Qualität dieses Almanachs Siershahner Geschichten und Geschichtchen garantieren die Archivare Monika Sturm und ...