Archivierter Artikel vom 12.11.2013, 10:44 Uhr
Westerwald

33-Jähriger Mofafahrer stirbt bei Unfall nahe Kirburg

Beim Zusammenstoß eines Mofas mit einem Pkw am Dienstagmorgen zwischen Mörlen und Kirburg wurde der 33-jährige Zweiradfahrer getötet.

Bei einem Unfall im Westerwald ist ein Mofafahrer ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Bei einem Unfall im Westerwald ist ein Mofafahrer ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Bei einem Unfall im Westerwald ist ein Mofafahrer ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Bei einem Unfall im Westerwald ist ein Mofafahrer ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Bei einem Unfall im Westerwald ist ein Mofafahrer ums Leben gekommen.

Sascha Ditscher

Nach dem bisherigen Stand der polizeilichen Ermittlungen kollidierte der 33-jähriger Pkw-Fahrer nach einem Überholvorgang mit dem entgegenkommenden gleichaltrigen Mofafahrer. Der Mofafahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern derzeit noch an, ein Gutachter ist eingeschaltet. Die Kreisstraße 26 war zeitweise voll gesperrt.