Archivierter Artikel vom 17.08.2021, 17:06 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

2276 Verstöße registriert: Wenn Corona-Sünder vor dem Amtsgericht Montabaur landen

Wer gegen geltende Corona-Regeln verstößt, der muss unter Umständen mit einem Bußgeld rechnen. Doch hin und wieder kommt es vor, dass Sünder ihr Fehlverhalten nicht einsehen möchten und dagegen juristisch vorgehen. Auch am Amtsgericht Montabaur sei das während der Pandemie keine Seltenheit.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 4 Minuten
+ 446 weitere Artikel zum Thema