Archivierter Artikel vom 25.06.2012, 09:36 Uhr
Plus
Rennerod

2000 Besucher in der Alsbergkaserne

Ein buntes und vielseitiges Programm präsentierten die Renneroder Soldaten aus Anlass ihrer offenen Kasernentore. Eingepackt zwischen Feldgottesdienst und Platzkonzert wurden Unterhaltung, Information und Einblicke in das Innenleben einer Sanitätstruppe geboten. Die rund 600 Soldaten zeigten dabei im heimatlichen Umfeld, was sie in den Krisengebieten der Welt zu leisten vermögen.

Lesezeit: 2 Minuten