Archivierter Artikel vom 03.07.2012, 06:00 Uhr
Plus

18-Jährige mit der Armbrust auf Abwegen

Montabaur/Neuhäusel – Was bringt eine intelligente 18-Jährige ohne Vorstrafen dazu, von Köln nach Neuhäusel zu fahren und dort, mit einer Armbrust bewaffnet, einen Supermarkt zu überfallen? Ganz konnte das Jugendschöffengericht in Montabaur der Frage nicht auf den Grund gehen. Drei Jahre Jugendhaft sollen der Frau helfen, ihr Leben neu zu ordnen.

Lesezeit: 3 Minuten