Westerwald

1350 Kilometer: Mit Hund und Esel zur Nordsee und wieder zurück durch den Westerwald

Warum? Diese Frage beantwortet Anne-Marie Müller rasch, während sie sonst oft erst überlegt: „Ich habe schon als Kind davon geträumt, mit dem Esel richtig weit zu wandern.“ Diesen Traum hat sich die 34-Jährige nach zweijähriger konkreter Planung nun erfüllt und ist mit ihrer Eselstute Pino und der jungen Mischlingshündin Paula aus dem Hunsrück an die Nordsee gewandert. Auf dem Heimweg maschiert Anne-Marie Müller nun nach vier Monaten auch durch den Westerwald und blickt auf eine kuriose Tour zurück.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net