Archivierter Artikel vom 19.03.2013, 12:03 Uhr
Plus

123 Abiturienten des Mons-Tabor-Gymnasium nehmen Abschied vom schulischen Kosmos

Montabaur/Westerwald – Nach einer musikalischen Eröffnung durch die Big Band unter Leitung von Elmar Wehmeyer und die Begrüßung durch die Stufensprecher Khanittha Geißler und Lukas Müller verabschiedete der kommissarische Schulleiter, Armin Pleiss im Namen des MTG die Abiturientinnen und Abiturienten. In seiner Abschiedsrede schlug er einen Bogen zu der Weltraummission der beiden Raumsonden Voyager 1 und 2, die 1977 ins All geschickt wurden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema