Archivierter Artikel vom 23.06.2017, 13:12 Uhr
Plus
Marienstatt

Großer Wallfahrtstag: Bischof schenkt Marienstatt starke Worte

Kraftvoll, energisch, bodenständig, nah bei den Leuten, Mut machend: Dr. Georg Bätzing vereinte bei seinem ersten Besuch als noch recht neuer Limburger Bischof beim Großen Wallfahrtstag in Marienstatt gleich mehrere Attribute auf sich, die bei den Tausenden Pilgern auf dem sonnengefluteten Abteihof bestens ankamen. Positive, hoffnungsvolle Worte fand der Oberhirte an diesem, wie er selbst sagte, „besonderen Tag“ aber nicht für die Wallfahrer, sondern er beschenkte auch die inzwischen arg geschrumpfte Gemeinschaft der Zisterziensermönche von Marienstatt mit vielen guten Worten.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 4 Minuten