Nassau

Überfall auf Café in Nassau: Unbekannte erbeuten Bargeld und flüchten

Polizei-Symbolfoto
Symbolbild Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv/dpa

Zu einem Raubüberfall auf ein Café in Nassau ist es am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr gekommen.

Lesezeit: 1 Minute

Nach dem Raubüberfall auf das Café Lieblingsstück in der Bahnhofstraße in Nassau sucht die Polizei nach zwei unbekannten Tätern. Die Verdächtigen, ein Mann und eine Frau, erbeuteten etwa 1000 Euro Bargeld. Zuerst hatte die Polizei von einem Überfall auf ein Kiosk in der Kettenbrückstraße berichtet, ihre Informationen aber später korrigiert.

Bei den Gaunern soll es sich um eine Frau mit schwarzen Haaren im Alter von circa 25 bis 40 Jahren und einen nicht näher beschriebenen Mann handeln. Beide flüchteten nach dem Überfall mit einem silberfarbenen Peugeot mit französischen Kennzeichen und mit überhöhter Geschwindigkeit und in riskanter Fahrweise vom Tatort.

Die Polizei bittet etwaige Zeugen, die sachdienliche Angaben insbesondere im Hinblick auf das flüchtende Fahrzeug machen können, sich mit der Polizeiinspektion unter Telefon 02603/9700 in Verbindung zu setzen.⋌ red