Plus
Lahnstein

Toter in Lahnstein: Es war wohl Suizid

Ein Todesfall im Wald hat am Samstag den Stadtteil Lahnstein auf der Höhe erschüttert. Eine Spaziergängerin war in der Nähe des Tennisparks auf der Höhe auf eine leblose Person gestoßen.

Von tl/mec
Nach Informationen unserer Zeitung handelte es sich bei dem Toten um eine männliche Person, die höchst wahrscheinlich Suizid begangen hat. Auf Nachfrage erklärte die Staatsanwaltschaft Koblenz zu dem Sachverhalt, „dass zum jetzigen Zeitpunkt keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden oder einen Unfall vorliegen. Die Ermittlungen dauern an.“