Plus
Lahnstein

SPD fragt wegen Hohenrhein nach: Auf Starkregen vorbereitet

Eine Umfahrungsstrecke, die sich aktuell im Bau befindet, soll gewährleisten, dass der Stadtteil Friedland auch während der Bauphase in der Straße Hohenrhein jederzeit erreichbar ist.  Foto: Jochen Sachsenhauser
Eine Umfahrungsstrecke, die sich aktuell im Bau befindet, soll gewährleisten, dass der Stadtteil Friedland auch während der Bauphase in der Straße Hohenrhein jederzeit erreichbar ist. Foto: Jochen Sachsenhauser
Lesezeit: 3 Minuten

Die Straßenbaumaßnahme Hohenrhein ist mit der Einrichtung der Umfahrungsstrecke, die während der Bauzeit die Anbindung des Ortsteils sicherstellen soll, in vollem Gange. Die SPD Lahnstein, so heißt es in einer Pressemitteilung, hatte sich bei einem Ortstermin informiert und mit Anwohnern gesprochen und richtete eine Anfrage an die Stadtverwaltung, deren Antworten nun vorliegen.

Die Kostenfrage Die Frage nach den Gesamtkosten der Baumaßnahme beantwortet die Stadt sehr differenziert, da diese über die Kosten von 5.139.258 Euro hinausgehen, die bereits vom Stadtrat an den wirtschaftlichsten Bieter vergeben wurden. Diese Summe setzt sich zusammen aus 3.948.041 Euro für die Straßenbaumaßnahme sowie 1.245.216 Euro für den Kanalbau. Auf ...