Plus
Nassau/Misselberg/Dienethal

Sanierungsarbeiten zwischen Scheuern und Misselberg: Weg am Schimmerich wird neu befestigt

Von Carlo Rosenkranz
Ein Kipplaster lädt auf dem Wirtschaftsweg zwischen dem Nassauer Ortsteil Scheuern und Misselberg Material ab. Die Jagdgenssenschaft lässt derzeit die Verbindung, die streckenweise von marodem Asphalt geprägt war, mit Asphaltgranulat herrichten.
Ein Kipplaster lädt auf dem Wirtschaftsweg zwischen dem Nassauer Ortsteil Scheuern und Misselberg Material ab. Die Jagdgenssenschaft lässt derzeit die Verbindung, die streckenweise von marodem Asphalt geprägt war, mit Asphaltgranulat herrichten. Foto: Carlo Rosenkranz
Lesezeit: 2 Minuten

Die Jagdgenossenschaft Nassau-Dienethal-Misselberg lässt derzeit einen maroden Wirtschaftsweg zwischen dem Nassauer Ortsteil Scheuern und Misselberg instand setzen. Rund 15.000 Euro gibt man dafür aus. Wegebau ist in der Satzung der Jagdgenossenschaft als Aufgabe verankert.

Vom Friedhof im Nassauer Ortsteil Scheuern geht es steil bergan zu den Häusern der Stiftung Scheuern am Schimmerich. Dort zweigt ein Wirtschaftsweg ab, der über einige Kehren aufs freie Feld zwischen Dienethal, Misselberg und Scheuern führt. Von dort geht es steil und kerzengerade in Richtung Miselberg. Ein Großteil des weitgehend ...