Plus
Miehlen

Premiere 6. Mai: Beim Miehlener Dorftreff soll geschwätzt werden

Bekannte Leute treffen, aber sich auch mal mit denen unterhalten, die man sonst nicht so oft sieht. Jeder kann dabei selbst etwas zu trinken und zu essen mitbringen. Das ist die Idee, die hinter einem „Dorftreff“ steht. Das einfache Konzept soll bald in Miehlen getestet werden.

Von Thorsten Stötzer
Lesezeit: 2 Minuten
Diskutiert wurde darüber im zweiten von zehn geplanten Workshops im Zuge der Dorferneuerung, zu dem knapp 20 Bürger zusammenkamen. Der Beigeordnete Tilo Groß (FWG) begrüßte die Teilnehmenden. Gerald Pfaff vom Büro Stadt-Land-plus aus Boppard moderierte die Veranstaltung, die dem Schwerpunkt „Soziales, Gemeinschaft, Versorgung“ gewidmet war. „Einfach mal ausprobieren“, lautete sein Rat ...