Plus
Filsen/Lierschied

Neue Schwerpunktgemeinden im Welterbe: Filsen und Lierschied bekommen Geld für die Dorferneuerung

Mit Filsen und Lierschied sind ab 2017 zwei Orte im Welterbe Oberes Mittelrheintal als Schwerpunktgemeinden im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms anerkannt worden. Das gibt das rheinland-pfälzische Innenministerium bekannt.

Lesezeit: 1 Minute
Die Kommunen in der Verbandsgemeinde Loreley sind damit zwei von landesweit 25 Schwerpunktgemeinden, die in diesem Jahr hinzukommen. Insgesamt werden somit ab dem Programmjahr 2017 insgesamt 129 Dörfer von der Förderung profitieren. Innenminister Roger Lewentz erklärt dazu: „Rund 18,5 Millionen Euro stehen in diesem Jahr zur Förderung von Dorferneuerungsmaßnahmen zur ...