Plus
Nastätten

Nastättens Ortseinfahrt wird saniert: Rat vergab Auftrag für Paul-Spindler-Straße – Hotelbau und Lidl Thema

„Seit zehn Jahren hätte es die Paul-Spindler-Straße bereits verdient, neu gemacht zu werden. Jetzt ist es soweit“, stellt Bürgermeister Marco Ludwig zufrieden fest. In ihrer letzten Sitzung beauftragten die Nastätter Räte die Westerburger Firma G. Koch mit den Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten am Ortseingang der Stadt von Miehlen aus.

Lesezeit: 1 Minute
Die Baufirma hatte sich im Bieterverfahren gegen vier andere Konkurrenten mit dem niedrigsten Angebot durchgesetzt. Die Kosten des ersten Bauabschnitts der Gesamtmaßnahme, die nach der Paul-Spindler-Straße auch den Friedhofsweg und die Webergasse sanieren wird, beläuft sich auf insgesamt 2.390.286,12 Euro. Davon entfallen 1.025.571,96 Euro an die Verbandsgemeindewerke Nastätten als Kostenträger ...