Plus
Miehlen

Miehlen investiert in Lebensqualität: Bekenntnisse zum Dorfladen

Die Miehlener Finanzen sind offenbar immun. Zumindest hat ihnen die Pandemie wenig anhaben können: „Große Einbrüche sind ausgeblieben“, erklärte Ortsbürgermeister André Stötzer (parteilos), als im Gemeinderat die Beratungen über den Haushalt 2022 anstanden, den die Mandatsträger schließlich einstimmig beschlossen.

Von Thorsten Stötzer
Lesezeit: 2 Minuten
Zuversicht verschafft die Entwicklung im laufenden Jahr, in dem sich die Werte im Etat um rund 1,9 Millionen Euro verbesserten, wie Stötzer darlegte. Großen Anteil daran hat wieder einmal die Gewerbesteuer, diese Einnahmen dürften laut den Haushaltsberichten um 926.000 Euro höher liegen als angesetzt. Unterm Strich steht, dass die Gemeinde ...